Forstunternehmen
Michael Mußack
Bahnhofstraße 8
86480 Aletshausen
Tel: 0175 – 592 2761
info@mussack-forstunternehmen.de

Impressum | Datenschutz

Forstunternehmen Michael Mußack

Holzrückung

Das vom Harvester oder manuell geschnittene Holz wird von unserem eigenen Forwarder gerückt.

Der Forwarder ist ein John Deere 1110 Eco 3 mit 8 Rädern, die 710 mm breit sind. Die Maschine verfügt über eine Ladekapazität von 11 t und hat einen starken 10 m Kran. Für Langholzrückung wird eine Klemmbank montiert.

Zudem ist ein Schild an der Front angebaut, das zur Wegereinigung eingesetzt werden kann. Auch diese Maschine kann bei erschwerten Einsatzbedingungen mit breitstegigen Bändern und Ketten bestückt werden.

Überwiegend wird der Forwarder in der Kurzholzernte eingesetzt.

  • Kurzholzrückung (i.d.R. 4 oder 5 m Fixlängen)
    Der Forwarder lädt das vom Harvester auf Länge gesägte Holz auf, und fährt es zum nächst möglichen vom LKW erreichbaren Lagerplatz. Dort lädt er ab, sortiert nach Güte und einzelnen Sortimenten.
  • Langholzrückung (bis 20 m)
    Der Forwarder lädt nur ein Ende des Stammes in die Klemmbank und zieht Bäume an den nächsten Polterplatz.

Die Kurzholz-Variante bietet mehrere Vorteile, sie benötigt viel weniger Platz im Wald und ist daher auch wesentlich bestandschonende

Firma Mußack – Ihr starker Partner in Sachen Holz!